Spezialführungen

Hier finden Sie unsere Führungen zu speziellen Themen:

Hinweis: per "Mouse-Click" sind die Bilder vergrößerbar
und die Details der jeweiligen Führungstouren ein-/ausblendbar.

- Vom Salz zum Brot -
Schmankerlwanderung zum Bergbauernhof Bernegglehen


Diese genussvolle Schmankerlwanderung wird erstmals 2020 gemeinsam von den Berchtesgadener Gästeführerinnen und der Familie Walch vom Erlebnisbauernhof Bernegglehen angeboten.

Start der geführten Tour ist am Salzbergwerk Berchtesgaden.
Nach dem Durchgang der Moserrösche folgen wir dem SalzAlpenSteig hinauf zum Mausbichllehen, um auf dem historischen Arbeitsweg der Bergknappen Richtung Oberau zu gelangen, dem wir dann weiter folgen. Im Salzberger Waldgebiet erwarten uns noch zwei weitere Stollen - mit einer Länge von 116 m und 132 m - (Taschenlampe/Handylicht ist ratsam) und der Übergang am Larosbach, bevor wir nach ca. 2-stündiger Wanderung unser Einkehrziel, den Bergbauernhof Bernegglehen erreichen.

Hier empfangen uns Kathi und Maria, die Sie zu einer Hofführung einladen.
Da zu Coronazeiten das Brotbacken und die Zubereitung von Speisen in diesem Rahmen nicht zulässig ist, wird Ihnen die Brotzeit aus regionalen Produkten in einer Baumwolltasche zum Mitnehmen überreicht.

Details der Führungstour
Termine: - Termine im Jahr 2021 werden noch bekannt gegeben
Treffpunkt: Treffpunktsäule gegenüber Besuchereingang des Salzbergwerks
Dauer: - Beginn jeweils um 9 Uhr am Salzbergwerk
- Ende am Bernegglehen (nach der Hofführung) um 13 Uhr
Buchung: Weitere Details und Buchung der Führungstour:
- www.ferienhof-bernegglehen.de
Hinweise: Festes Schuhwerk erforderlich

Der Obersalzberg
- eine wechselvolle Geschichte -


Die Wandlung von einem ursprünglichen Bergbauerndorf
zum Treffpunkt eines elitären Publikums aus Kunst, Kultur und Wissenschaft zur „Sommerfrische“.

Vom hermetisch abgeriegelten NS- Sperrgebiet zum Touristen Hotspot in den bayrischen Alpen.

Ein informativer Rundgang auf den Spuren der Historie dieses Berges.
Bestens geeignet auch als Ergänzung zu einem Besuch der (auf diesem Gelände befindlichen) Dokumentation Obersalzberg.

Ideal zu kombinieren mit unserer Tour Kehlsteinhaus

Details der Führungstour
Termine: - jeden Montag 10:30 bis 12:00 Uhr
- Indiviuelle Termine und Gruppen auf Anfrage
Treffpunkt: Bushaltestelle Dokumentation Obersalzberg
- RVO-Linie 838 (mit Gästekarte kostenfreie Fahrt)
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: - 10 € pro Person (mind. Teilnehmerzahl 8 Personen)
(bei Minderbeteiligung entsprechender Preisaufschlag
- Preise für Individuelle Termine und Gruppen auf Anfrage
Anmeldung: erforderlich jeweils bis 18 Uhr am Vortag der Veranstaltung
unter +49 (0)151-56680197
Hinweis: Festes Schuhwerk erforderlich

Die Wittelsbacher in Berchtesgaden
- Fürstpröpste, Könige, Herzöge -


Ein Streifzug durch das Berchtesgaden
der Wittelsbacher.

Das bayerische Herrscherhaus, alter deutscher Hochadel, hat über lange Epochen das Bild und die Geschicke unserer Region geprägt.

Bei einem gemütlichen Spaziergang begeben wir uns auf die Spuren dieser Zeiten.

Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, an der Schlossführung um 14 Uhr oder zu einem anderen Zeitpunkt teilzunehmen (reduzierter Eintritt).
(- s. https://schloss-berchtesgaden.de/de/ )


Details der Führungstour
Termine: - jeden Donnerstag 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr
- Individuelle Termine und Gruppen auf Anfrage
Treffpunkt: Luitpoldpark (beim Minigolf-Kassenhäuschen)
Bushaltestelle "Vierjahreszeiten"
- RVO-Linie 841 und 839 (mit Gästekarte kostenfreie Fahrt)
Dauer: ca. 1,5 Stunde
Preis: - 10 € pro Person inkl. Eintritt in den Kreuzgang 2 €
- mind. Teilnehmerzahl 8 Personen
(bei Minderbeteiligung entsprechender Preisaufschlag)
- Preise für individuelle Termine auf Anfrage
Anmeldung: erforderlich bis 9 Uhr am Tag der Veranstaltung
unter +49 (0)151-56680197 per Telefon, SMS oder E-Mail
Hinweis: Bequemes Schuhwerk erforderlich

Das Berchtesgadener Salzbergwerk
- ein Spaziergang durch 500 Jahre Salzgeschichte "über Tage"


Seit Jahrhunderten war das Salz für die Bewohner des kleinen Stiftslandes - der ehemaligen Fürstpropstei - die Grundlage für ein überlebensnotwendiges Einkommen.

Auf unserer Außenführung am Gelände des Salzbergwerks erfahren Sie von
den Anfängen des Bergbaus, den Salinen und Soleleitungen über die Holzwirtschaft und das Leben der Bergknappen.

Ideal zu kombinieren mit einem Besuch des Salzbergwerks.


Details der Führungstour
Termine: Individuelle Termine und Gruppen auf Anfrage
Treffpunkt: Treffpunktsäule gegenüber dem Eingang/Kasse des Salzbergwerks
Dauer: 1 Stunde
Preis: - 7 € pro Person / mind. 8 Personen
(bei Minderbeteiligung entsprechender Preisaufschlag)
- Gruppenpreis auf Anfrage
Hinweise: Festes Schuhwerk erforderlich; zum Teil etwas steiler An- und Anstieg

Die Berchtesgadener Weihnachtsbräuche


Klöcklsingen, Nikolausbrauch und Kramperl, Christkindlläuten, Weihnachtsschießen und die Besonderheit der Rauhnächte.

Lassen Sie sich einstimmen auf die schönste Zeit im Jahr!

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang über den "Emmausweg" und durch den stimmungsvollen Adventmarkt des Ortes, wo einzigartige Traditionen auch heute noch gelebt werden.
Details der Führungstour
Termine: Termine nach Vereinbarung
während des Adventmarkts vom 28.11.21 bis 02.02.22
Treffpunkt: AlpenCongress Berchtesgaden/Tourist-Info, Maximilianstr. 9
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: - 10 € pro Person / mind. 8 Personen
(bei Minderbeteiligung entsprechender Preisaufschlag)
- Gruppenpreis auf Anfrage
Hinweise: Festes Schuhwerk erforderlich